Tauchsportclub Wunstorf e.V.

Tauchen in und um Wunstorf

 

Willkommen auf unserer neuen Webseite!

 

Der TSC Wunstorf wurde 1982 gegründet und etablierte sich dank des damaligen Vorsitzenden Ulrich Wiedenhöft rasch zu einer festen Größe unter den Wunstorfer Vereinen.

Als Mitglied im Verband deutscher Sporttaucher e.V. gehört der TSC Wunstorf dem Dachverband CMAS-Germany an. Der Schwerpunkt der Aus- und Weiterbildung liegt daher im Bereich der CMAS-Brevetierungen. Taucher anderer Verbände sind jedoch ebenfalls herzlich willkommen.

Ein Schwerpunkt des Vereins ist die Jugendarbeit.Hier wird vor allem die sichere Handhabung des Tauchgerätes und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur vermittelt.

Dank des sehr kooperativen Sportangelvereins Wunstorf kann der TSC Wunstorf mit einem Clubgewässer aufwarten. Der See ist für alle Vereinsmitglieder mittwochs und sonntags von April bis Ende Oktober nutzbar. Er ist nicht nur ein ideales Übungsgewässer für die Vereinsjugend, sondern erfreut durch eine sehr schöne Flora und Fauna auch die alten Hasen im Verein.

Neben einem vereinseigenen Bauer-Kompressor steht unseren Vereinsmitgliedern eine große Auswahl an Tauchequipment zur Verfügung.

Die Aktivitäten des Vereins beschränken sich nicht nur auf den Baggersee. Unsere derzeit rund 80 Mitglieder tauchen auch außerhalb des vereinseigenen Sees gern mal in anderen Gewässern im In- und Ausland.